Aktuelles & Informationen                                                                                               

Oktober 2022

Mittagstisch im ELLER-ELMSCH

 

Sie haben wieder täglich die Möglichkeit an unserem Mittagstisch teilzunehmen! Wie das genau funktioniert, erfahren Sie direkt auf unserer Internetseite des ELLER-ELMSCH Wohnviertels!

 

Da wir täglich frisch für Sie kochen und auch entsprechend einkaufen, kann es aufgrund von Versorgungsengpässen zu kurzfristigen Änderungen im Speiseplan kommen. Hier bitten wir um Ihr Verständnis.

Auch greift noch immer unser aktuelles Hygienekonzept, dies gilt es zu beachten.

 

Zu allen Infos rund um den Mittagstisch geht es hier entlang:

https://www.eller-elmsch.de/mahlzeiten-service/

 

Weitere interessante Infos, Veranstaltungstipps oder Eindrücke aus unserem Betrieb finden Sie auch auf Facebook!

 

Hier geht's zur Facebookseite des Mobilen Pflegeservice Kiel

 

An dieser Stelle finden Sie zusätzlich zu Beginn eines Monats den aktuellen Speiseplan:

 

September 2022

Aufruf für den 15.09.2022 ab 13.00 Uhr
Gemeinsame Pflege-Demonstration in Kiel!
 

Die Interessengemeinschaft ambulante Pflege e.V. (IGaP) ruft zu einer gemeinsamen Pflegedemonstration in Kiel auf. Es wird jede Stimme gebraucht: Pfegedienste, Mitarbeiter, Patienten, Angehörige etc.!

 

Die Mobile Pflegeservice Kiel OHG ist als Gründer der IGAP e.V. und Mitorganisator der Demo natürlich dabei und wird sich an der Demo beteiligen - hier geht es um die Zukunft unserer Kunden, Mitarbeiter, unseres Betriebes und des gesamten Pflegemarktes! Es muss sich was tun!

Gekämpft wird für:

  • eine adäquate Refinanzierung der Tariflöhne ab dem 01.09.2022 - ohne Kompromisse!
  • Verhandlungen mit den Kostenträgern auf Augenhöhe
  • die Anpassung der Pflegesachleistungen bei den Patienten und Kunden

 

Tretet endlich ein für Eure Rechte! Schluss mit der Unterdrückung der Pflegedienste und Patienten!

 

Infos zur Demo:

  • 15.09.2022 ab 13.00 Uhr.
  • Die Demonstration ist angemeldet und die Route mit Ordnungsamt und Polizei abgestimmt
  • Geplant ist ein Autocorso von Kiel Gaarden bis zum Landtag
    Treffpunkt: Gaardener Ring in Kiel; bitte von der Werftstr. aus reinfahren und sich ab der Kurve bei der Halle 400 hintereinander aufreihen ab ca. 12:50 Uhr.
    Die Polizei ist rechtzeitig vor Ort. Vor dem Landtag ist die Hälfte der Straße für uns abgesperrt. Ein Wohnmobil vom IGaP mit Lautsprechern wird die Kolonne anführen.
  • Die Verbände sind in Kenntnis gesetzt.
  • Die Kieler Nachrichten werden die Veranstaltung zuvor ankündigen und im Anschluß darüber berichten!

 

Noch wichtig:

  • Pflegedienste informieren bitte ihre Mitarbeiter und ggf. Patienten über die Veranstaltung. Fußgänger treffen sich gegen 13.45 Uhr direkt am Landtag!
  • Bitte selbst Material mitbringen, wie z.B. Banner, Fahnen, Aufkleber, Trillerpfeifen etc. - alles was euch einfällt und ihr leisten könnt!

 

Die IGaP bittet um Rückmeldung bis zum 05.09.2022 bzgl. der Teilnahme von Pflegediensten und die Anzahl der Autos für den Autocorso - dies dient der besseren Koordination des Ablaufes. Rückmeldungen bitte an info@ig-ap.de.

 

Am besten werden Sie auch vorher kostenfrei Mitglied in der Interessengemeinschaft:

https://ig-ap.de/kontakt/#mitglied

 

Bitte beteiligen Sie auch an der entsprechenden Petition:

https://www.openpetition.de/petition/online/kostenexplosion-in-der-pflege-nicht-mit-uns

 

 

Der Mobile Pflegeservice Kiel bedankt sich jetzt schon bei allen Teilnehmern und hofft auf eine rege Beteiligung! Es geht um unsere Zukunft und wir müssen gehört werden!

 

Juli 2022

Die ambulante Pflege ist in Not!
 

Wir als Mobiler Pflegeservice Kiel OHG haben gemeinsam mit Pflegediensten aus Kiel und Schleswig Holstein jetzt noch vor der Sommerpause  aus der aktuellen Notlage heraus, den Verein IGaP e.V. – Interessengemeinschaft ambulante Pflege e.V. - gegründet.

 

Ab dem 01.09.2022 sind alle Pflegeeinrichtungen verpflichtet für alle Pflegemitarbeiter eine Gehaltserhöhung von 25-30% zu zahlen. Die Pflegekräfte haben das auch mehr als verdient!

Problem: Es gibt keine ausreichende Kostendeckung. Die Pflegekassen haben von der Politik das Recht und die Macht bekommen für die Refinanzierung der Tarifeinführung zu sorgen. Und die Pflegekassen haben bis heute - 13.07.2022 - jede Verhandlung zur Kostendeckung ausgebremst und weigern sich die Kosten zu übernehmen. Mit Stand heute wissen 600 Pflegedienste in Schleswig Holstein nicht, wie die Gehälter ab dem 01.09.2022 gezahlt werden sollen.

 

Die ambulante Pflege wird bereits jetzt schon nicht für das bezahlt, was sie alles – vieles nebenbei - leistet. Auf dem Land gibt es große Bereiche, die nicht angefahren werden, weil die Anfahrtspauschalen nicht im Ansatz die Kosten decken.

Eine Kernaufgabe der Pflegekassen ist es für eine flächendeckende und inhaltliche Versorgung von Pflegebedürftigen zu sorgen. Was jetzt passiert ist das Gegenteil: Es werden viele Pflegedienste aufgeben müssen, andere gehen das wirtschaftliche Risiko erstmal ein und werden trotzdem mittelfristig in der Insolvenz landen.

Wir haben jetzt schon zu wenige Pflegekräfte und zu wenige Pflegedienste in Schleswig Holstein – wie soll es in ein paar Jahren aussehen? Und die geburtsstarken Jahrgänge kommen erst noch!

 

Bitte beteiligen Sie sich an unserer Petition:

https://www.openpetition.de/petition/online/kostenexplosion-in-der-pflege-nicht-mit-uns

 

Es wäre toll, wenn Sie die Petition in Ihrem Kreise weiter verbreiten würden!

 

Danke an dieser Stelle für Ihr Engagement!

 

Heute, am 13.07.2022, hat die Kieler Nachrichten über uns und die aktuelle Situation in der Pflege berichtet:

 

Mai 2022

Tag der Nachbarn - Spaziergang durch Elmschenhagen

Unser ELLER-ELMSCH ist dabei!
 

Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder  am Tag der Nachbarn teil, und Sie haben die Möglichkeit das ELLER-ELMSCH Wohnquartier, Elmschenhagen, und vor allem Ihre Nachbarn besser kennen zu lernen!

Gerade nach der pandemiebedingten sozialen Distanz in vielen Bereichen ist es schön, wieder einmal unter Menschen zu kommen und sich miteinander austauschen zu können.

 

Kleine Stationen in ganz Elmschenhagen laden Sie zum Verweilen, Spiel & Spaß mit tollen Aktivitäten und leckerem Kaffee und Kuchen ein. Die Stationen können Sie dem beigefügtem Flyer entnehmen.

 

Bereits im letzten Jahr führte die Veranstaltung zu wertvollen, neuen Kontakten in der Nachbarschaft - wir sind uns sicher, dass es auch diesmal ein schöner,  ereignisreicher Tag mit tollen Menschen & Gesprächen wird.

 

Das ELLER-ELMSCH ist auch mit einem Stand vertreten - dieses mal stehen wir nicht vor unserer Einrichtung, besuchen Sie uns auf Ihrem Spaziergang gerne hier:

 

Hultschiner Straße 43 - vor der Kulturstation - Toweddern

 

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen, und hoffen Sie bei bestem Wetter begrüßen zu können! Vorbeischauen lohnt sich!

April 2022

Boys'Day 2022 - Wir sind dabei!
Chancen für Alle!
 
Auch in diesem Jahr findet der Jungen-Zukunftstag in ganz Deutschland statt. Am 28. April 2022 haben Jungen die Möglichkeit im Rahmen des Aktionstages spannende Einblicke in die verschiedensten Berufsfelder zu erlangen. In den meisten Fällen erfolgt die Teilnahme auch im schulischen Rahmen.
 
Oft entscheiden sich Jungen und Mädchen irgendwann für einen "traditionell - geschlechtertypischen" Beruf, ohne jedoch die volle Bandbreite betrachtet zu haben.
Der Boys'Day zeigt eine Menge Berufsfelder auf, in denen männliche Bezugspersonen und Fachkräfte stets gesucht werden! Der Fokus liegt hier im Bereich Soziales, Gesundheit, Pflege und Erziehung.
 
Mehr zum Aktionstag finden Sie direkt auf der Website: 
Auch in unserem Betrieb bieten wir am 28.04. jungen Männern die Möglichkeit, sich beruflich zu orientieren und spannende Einblicke in die Bereiche unseres Unternehmens zu erlangen. Ob mit unseren Kollegen ambulant im Einsatz, einen Tag in der Tagespflege, oder an anderer Stelle - die Möglichkeiten bei uns sind enorm vielfältig.
 
Da wir ein größeres Unternehmen in unserem Bereich sind, können wir Euch ein breites Spektrum an Tätigkeiten aufzeigen und wir versprechen Euch jetzt schon - Pflege ist alles andere als langweilig!
 
Und nach dem Boys'Day stehen Euch in der Regel auch alle Möglichkeiten bei uns offen: Von Praktikum über Ausbildungen, bis hin zu speziellen Fortbildungen - bei uns finden neue Kollegen und Kolleginnen oft schnell ihren Platz bei uns!
Wir freuen uns stets über motivierten und engagierten Nachwuchs! 
 
Schaut doch mal hier vorbei:
 
 
 
 
Wir freuen uns auf Dich!
 
Dein Team vom 
Mobilen Pflegeservice Kiel
Vital-Check an der Holtenauer Straße
 
Aufgrund hoher Nachfrage haben wir uns entschlossen, Ihnen den Vital-Check am Freitag den 22.04. in unseren Räumlichkeiten in der Annenstraße 9 anzubieten!
 
Für die Terminbuchung und weitere Informationen setzen Sie sich bitte direkt mit 'zeitlos schön' in Verbindung!
Außerdem gelangen Sie hier zur Website.
 
Bleiben Sie gesund und bis bald!
 
Ihr Team vom Mobilen Pflegeservice Kiel
1. April - Wir feiern Geburtstag!
Und sagen Danke!
 
Der Mobile Pflegeservice Kiel ist heute seit genau 28 Jahren in Kiel und Umland täglich für Sie unterwegs.
Seit 1994 ist unser Familienbetrieb Ihr Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Thema Pflege, mit allem was dazugehört.
Wir sind stolz, uns vom kleinen "Ein-Frau-Unternehmen" zu einem der größten Arbeitgeber in der Region in unserem Bereich entwickelt zu haben, und Ihnen menschliche, qualitative, nahe, sowie professionelle Pflege auf höchstem Niveau bieten zu können!
 
Und wir möchten Danke sagen.
 
Danke an Sie, liebe Kunden, die uns seit 28 Jahren die Treue halten. Der Zuspruch, den wir von Ihnen erhalten, bestärkt uns in unserem Tun. Sie sind ein Grund, warum wir unseren Job gerne machen! Jeden Tag aufs neue!
 
Und Danke an Euch, liebe Kollegen! Ein so tolles Team wie ihr es seid findet sich nicht noch einmal. Wir sind stolz, Euch an unserer Seite zu wissen. Danke, für Euer Engagement, die Leidenschaft und die Freude, die ihr jeden Tag mitbringt!
Auch Ihr als Kollegen seid eine der größten Motivationen in unserem Arbeitsalltag.
 
Gemeinsam werden wir alle noch einige Hürden meistern müssen, wir sind aber überzeugt davon, dass die nächsten Jahre genau so spannend und schön werden wie die letzten 28, voll mit tollen Momenten und Menschen!
 
Wir freuen uns auf die kommende gemeinsame Zeit mit Ihnen und Euch!
Bleibt gesund!

Info: Das Bild stammt von der 25 Jahrfeier unseres Unternehmens, von vor der Pandemie.

März 2022

Im ELLER-ELMSCH wird `was frei

 

Das Betreute Wohnen im ELLER-ELMSCH ist etwas Besonderes!

 

Hier steht das Positive und das schöne Leben im Vordergrund.

24h am Tag sind alle denkbaren Service-, Sicherheits- und Pflegeleistungen für unsere Mieter des ELLER-ELMSCH abrufbar. Und das Besondere: Ohne Vorhaltungskosten oder sog. Betreuungspauschale.

Die Versorgungssicherheit reicht sogar soweit, dass hier vor Ort Palliativ Care geleistet wird und somit ein dauerhaftes Verbleiben in den eigenen vier Wänden möglich ist!

 

Interessant ist diese Wohnform für Menschen - unabhängig vom Alter - die sich ein schönes zu Hause einrichten möchten, die bereits Hilfen benötigen oder Erkrankungen im Anfangsstadium haben, die langfristig einen Unterstützungsbedarf aus machen werden. Die Barrierearmut der Wohnungen sind in Kombination mit den vorgehaltenen allround-Dienstleistungen auch für junge Menschen mit körperlichen Einschränkungen interessant.

 

Jetzt werden zwei Wohnungen frei:

 

3-Zimmer- Wohnung mit Terrasse

60 m² - Miete 563,- € - Wohnberechtigungsschein mit mind. 60m² notwendig.

 

2-Zimmerwohnung mit Balkon

ca. 58,44 m², Gesamtmiete 504,-€ - Wohnberechtigungsschein mit mind. 60m² notwendig.

 

Wenn Sie Interessenten haben, dann schreiben Sie eine E-Mail an: info@eller-elmsch.de

Wir machen weiter - mit Sicherheit!

 

Die Inzidenzwerte inmitten des Pandemiegeschehens haben leider ein neues Ausmaß erreicht und haben unseren Alltag noch immer im Griff.

 

Um Ihnen auch in dieser Zeit mit Sicherheit zur Seite zu stehen, und für Sie da sein zu können, werden unsere Mitarbeiter natürlich weiterhin täglich getestet. So möchten wir Sie als Kunden, und unsere Team bestmöglich schützen.

 

Mit dieser und weiteren Maßnahmen aus unserem Hygienekonzept haben wir die Situation bisher gut gemeistert. Dies ist leider manchmal mit kleinen Einschränkungen verbunden, hilft uns aber, Ihnen weiterhin unsere Pflege- und Serviceangebote auf sicherem Wege und qualitativ hohem Niveau anbieten zu können. 

 

Leider folgte auf die Pandemie vor einigen Wochen auch die nächste Krise. Gerade bei den derzeitigen Spritpreisen halten wir es für wichtig unsere Kollegen auch hier ein wenig zu entlasten.

 

Wir unterstützen unsere Kollegen die mehr als 10km vom Betrieb entfernt wohnen und auf einen PKW angewiesen sind daher gerne mit einer Einmalzahlung, um den Weg zur Arbeit etwas zu erleichtern. 

 

Wir hoffen, dass sich die Lage bald beruhigt, und wir gemeinsam mit Ihnen in unseren früheren Alltag zurück kehren können. Wir freuen uns darauf!

 

Natürlich bieten wir unseren Mitarbeitern auch sonst eine Menge, schauen Sie doch mal hier vorbei.

 

Unsere Tagespflegen haben wieder geöffnet!

 

Nachdem unsere Tagespflegen zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter für einige Wochen geschlossen waren, freuen wir uns heute umso mehr, dass unsere Einrichtungen im ELLER-ELMSCH Wohnviertel und am Wohnpark Schulensee nun wieder für Sie geöffnet haben!

 

Unsere Tagespflege im ELLER-ELMSCH ist wieder im vollen Umfang für Sie geöffnet, und auch unser beliebter Mittagstisch kann von externen Gästen wieder besucht werden!

 

Unsere Tagespflege in Schulensee ist ebenfalls wieder für unsere Gäste da, jedoch im Moment mit eingeschränkten Öffnungszeiten von 08.00 - 17.00 Uhr. Am Wochenende bleibt diese Einrichtung leider zunächst geschlossen.

Voraussichtlich ist auch hier das volle Tagespflegeangebot zu den bekannten Öffnungszeiten ab dem 01.04.2022 wieder nutzbar! Wir freuen uns auf Sie!

 

Schauen Sie gerne auf unserer ELLER-ELMSCH Seite vorbei:

https://www.eller-elmsch.de/tages-nachtpflege/

 

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns, wir sind immer  für Sie da und freuen uns,

Sie endlich wieder bei uns begrüßen zu können!

 

Februar 2022

Valentinstagsaktion - bewusster schenken!

 

Wir als Mobiler Pflegeservice Kiel beteiligen uns in unterschiedlichen Projekten, die unser Zusammenleben auf diesem Planeten verbessern und weiterentwickeln

 

  • Lokal vor Ort hier in Kiel – es gibt genügend direkt vor der Tür zu tun
  • Global und konkret – wir investieren in Mädchen und Frauen
  • Nichts Gutes wegschmeißen – wir vermitteln aussortierte, hochwertige Hilfsmittel in den Ostraum
  • Nachbarschaft aktiv leben – wir bringen Menschen zusammen
  • u.v.m.

 

​Jeder kann mit Leichtigkeit seinen Teil beitragen und mit wenig Aufwand ganz viel bewirken!

Jetzt am 14.02. ist Valentinstag - der Feiertag für alle Verliebten. Wir möchten zu diesem Anlass einige schöne Geschenk-Inspirationen zum Tag der Liebenden ans Herz legen:

 

  • Statt Blumen: Schenken Sie Zukunft mit einer Ziegenzucht in Malawi.

 

  • Statt Pralinen: Schenken Sie Bildung mit Schulrucksäcken und Büchern für Kinder in Uganda.

 

  • Statt Candle-Light-Dinner: Schenken Sie gesunde Ernährung mit Anbau von Obst und Gemüse in Peru.

 

  • Statt Schmuck: Schenken Sie Schutz mit einer Mutter-Kind-Station in Laos.

 

Mit dem passenden Geschenkzertifikat und unserer romantischen Grußkarte überraschen Sie auch auf digitalem Wege. Ein besonderes Geschenk, das auch für Kurzentschlossene und all jene geeignet ist, die einem schönen Tag den letzten Schliff verleihen wollen.

 

Schauen Sie sich auch weiteren Geschenkideen an - alle garantiert mit viel Herz.

Hier geht's zu PLAN.DE und den sinnvollen Geschenkideen!

 

Natürlich schließen diese Geschenke die für Ihre Liebsten nicht aus - haben Sie in jedem Fall einen wunderschönen Tag und bleiben Sie gesund!


Herzliche Grüße,

Ihr Team vom Mobilen Pflegeservice Kiel OHG

Update zum Infektionsschutz - Unsere Tagespflegen bleiben vorerst geschlossen

 

Leider hat sich die Situation um das Pandemiegeschehen noch nicht maßgeblich verbessert. Unsere Tagespflegeeinrichtungen bleiben auch in diesem Monat leider geschlossen, und wir betreuen und pflegen weiterhin auf alternativem Wege bei unseren Kunden und Gästen zu Hause.

Unsere weiteren Leistungen, sowie auch der ambulante Dienst  sind natürlich weiterhin für Sie da!

 

Unsere Tagespflege am Wohnpark Schulensee bleibt zunächst bis zum 31.03.2022 geschlossen, und auch die Tagespflege im ELLER-ELMSCH werden wir in nächster Zeit noch nicht wieder öffnen. Über Änderungen und Öffnungen informieren wir Sie natürlich umgehend!

 

Der Mittagstisch wird daher auch in diesem Monat leider nicht für externe Gäste im ELLER-ELMSCH angeboten.

 

Wir bitten um Verständnis, und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu können! Bleiben Sie gesund!

 

In Notfällen und bei benötigten Hilfen sind wir selbstverständlich weiterhin für Sie da!

Sprechen Sie uns an!

Wir haben aktuell eine Stelle mit richtig viel Potential frei ...

Januar 2022

Infektionsschutz - Wir schließen die Tagespflegen vorübergehend

 

Das Pandemiegeschehen entwickelt sich derzeit heftig und rasant, und mit der Omikron-Variante stehen wir tagtäglich vor neuen Herausforderungen. Ob Infizierungen, neue Regelungen oder harte Quarantänebestimmungen, sie machen uns allen das Leben nicht leichter.

 

Leider begann das Jahr 2022 auch bei uns mit einer bestätigten  Omikron-Infizierung im Betrieb. Durch unser sehr gutes Infektionsschutzkonzept und dank unseren tollen Mitarbeitern und deren vorbildlichem Handeln wurde das Virus jedoch nicht weitergetragen. 

 

Dennoch haben wir uns dazu entschieden unsere Tagespflegeeinrichtungen umgehend zu schließen, um unsere Gäste und Kollegen bestmöglich vor der sich rasant ausbreitenden Mutante zu schützen. 

Unsere Tagespflegegäste erhalten jetzt statt der Tagespflege in unseren Einrichtungen individuelle Pflege und Betreuungshilfen zu Hause.

 

Mit den momentan extrem hohen Inzidenzen steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass wir wieder einen positiv getesteten Gast bei uns haben werden. Daher werden wir leider die beiden Tagespflegen ELLER-ELMSCH, sowie auch Schulensee zunächst bis einschließlich dem 31.01.2022 geschlossen halten. 

 

Die Schließung fällt uns nicht leicht, jedoch bleiben wir so handlungsfähiger und haben im Moment die besten Chancen eine Versorgung für unsere Gäste und Kunden zu gewährleisten. 

 

Wir helfen Ihnen auch weiterhin! In Hilfe- und Notfällen sind wir natürlich jederzeit für Sie da!

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis, gemeinsam schaffen wir auch diese Situation!

Dezember 2021

Der Mobile Pflegeservice Kiel wünscht Ihnen schöne Feiertage!

 

Ein weiteres turbulentes, anspruchsvolles, spannendes und irgendwie doch schönes Jahr neigt sich nun langsam dem Ende zu.

 

Auch wir haben uns das Jahr 2021 etwas anders vorgestellt, aber trotz der Pandemie konnten wir gemeinsam mit Ihnen und Euch das Beste aus der Situation machen und haben das Jahr gut verlebt- das freut uns sehr und macht uns stolz!

 

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei Ihnen - unseren Kunden und Gästen - bedanken, die zusammen mit uns auch in diesem Jahr diese besondere Zeit durchlebt haben.

Vielen Dank für Ihre Treue und das entgegengebrachte Vertrauen in uns! 

 

Auch gilt ein großer Dank natürlich Euch, unseren Kollegen! Es ist schön, ein so tolles Team auch in diesen nicht ganz so einfachen Zeiten hinter sich zu wissen. Wir danken Euch für Euer tagtägliches Engagement, den Zusammenhalt und die Freude die ihr stets mitbringt. Ohne Euch wäre dieses Jahr ein völlig anderes gewesen. Wir sind stolz Euch als Kollegen zu haben - schön, dass es Euch gibt!

 

 

Der Mobile Pflegeservice Kiel wünscht Ihnen und Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest und frohe Feiertage! Genießen Sie die Zeit und erholen Sie sich gut!

 

Wir blicken positiv in die Zukunft und freuen uns auf das kommende Jahr 2022. Auch hier wünschen wir Ihnen und Euch bereits jetzt einen guten Start ins neue Jahr.

 

 

Wir freuen uns, Sie bald wiederzusehen! Bleiben Sie gesund!

Spendenaktion "Kieler helfen mit Herz" - Wir sagen Danke!

 

Bei unserer Spendenaktion für die Initiative "Kieler helfen mit Herz" wurde einiges an Paketen bei uns abgegeben!

 

Wir freuen uns sehr, dass die Aktion so viel Anklang gefunden hat, und werden die bei uns abgegebenen Päckchen nun gesammelt an "Kieler helfen mit Herz" weiterreichen. Dort wird dann sichergestellt, dass die Spenden rechtzeitig die richtigen Menschen erreichen!

 

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe, und freuen uns, dass wir gemeinsam mit Ihnen die kalte Winterzeit und das Weihnachtsfest für einige ein bisschen schöner gestalten können!

 

Pakete können auch weiterhin noch an anderen Stellen abgegeben werden, schauen Sie z.B. doch mal hier vorbei, wenn sie noch einen Karton packen möchten:

Kieler Winterhilfe

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit, und bleiben Sie gesund!

Machen wir Weihnachten gemeinsam schöner

 

Die Weihnachtszeit ist leider nicht für jeden von uns warm und schön, wir vom Mobilen Pflegeservice Kiel unterstützen die Initiative Kieler helfen mit Herz, und auch Sie können helfen!
 
Eine weitere Coronawelle steht an, und denen, die es ohnehin schon schwer haben, geht es noch schlechter. Wir packen jetzt (Schuh-)Kartons als Weihnachtsgeschenke für Menschen, die nichts oder fast nichts haben und diese Zeit auf den Kieler Straßen erleben müssen. Ein kleiner Aufwand für uns, und ein Riesengeschenk für andere!
 
Und es kann jeder mitmachen!
Wenn Sie möchten, packen Sie doch auch einen Karton um den Menschen auf den Kieler Straßen zu helfen. In diesen können z.B. gepackt werden: Konserven, Schokolade, Nüsse, Kekse, Knäckebrot, 5 Minuten Terrine, Brausetabletten oder Non-Food Artikel wie Handschuhe, Warme Socken oder Hygieneartikel. Alles, was man so braucht, einige Zeit haltbar ist und unkompliziert gegessen oder genascht werden kann.
Bitte packen Sie kein Bargeld oder selbstgemachte Lebensmittel in die Kiste!
 
Wenn Sie unterstützen möchten, geben Sie Ihre Kartons doch gerne bis zum 13.12.2021 bei uns im ELLER-ELMSCH ab. Sie finden uns im Ellerbeker Weg 114a in 24147 Kiel.
Die Pakete reichen wir dann gesammelt weiter, so dass sie am Ende 1:1 bei den richtigen Menschen ankommen.
 
Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit, und bleiben Sie gesund!

November 2021

Bilder von, mit und über das Leben der Wohngruppe ELLER-ELMSCH

 

Bei uns im ELLER-ELMSCH gibt es einen besonderen Ort für besondere Menschen.
In unserer Wohngruppe wurden in den letzten Wochen von den dort lebenden Personen selber Bilder sowie auch Fotoaufnahmen gemacht. Weil wir finden, dass das Ergebnis so ausdrucksstark geworden ist, präsentieren wir nun einen kleinen Ausschnitt davon. Wir freuen uns auf künftige Werke!
 
Menschen mit Demenz leben immer mehr im Hier und Jetzt. Sie schenken dem Augenblick mehr Bedeutung, und der ist oft sehr viel bunter und lebenswerter, als man denkt.
Sie tun, was sie wollen, auch gegen alle Konventionen, und sind damit im höchstem Maße selbstbestimmt.
 
Menschen mit Demenz sind die Punks des Alters.

Oktober 2021

Ausstellungseröffnung mit Sektempfang im ELLER-ELMSCH

 

Am Donnerstag den 28.10.2021 geht es endlich los!

 

Um 11.00 Uhr wird unser neuer Galeriebereich im Herzen des Wohnquartiers mit einem kleinen Sektempfang und einer Ausstellung von Werken der  Künstlerin Inger Lütjohann eröffnet. Hierzu sind Sie herzlich eingeladen!

 

Inger Lütjohann ist in Schweden geboren und aufgewachsen und 1969 nach Deutschland gekommen. Die schwedische Sprache, Sitten und Gebräuche sind heute noch ein fester Bestandteil ihres Alltages. 1987 entdeckte sie die Freude an der Malerei und findet Inspiration für ihre Motive überwiegend in der Umgebung und an der Förde, aber auch die schwedische Heimat gehört zu ihren Lieblingsmotiven.

Nach früheren Werken in Aquarell, entstehen ihre Bilder heute überwiegend in Acryl, aber auch Porträts in Bleistift  sind vertreten. 

 

Mehr zur Künstlerin finden Sie hier.

In den nächsten Wochen werden 12 Exponate von Inger Lütjohann bei uns ausgestellt. Sie macht regelmäßig Ausstellungen in ganz Schleswig-Holstein, und wir freuen uns, sie als erste Künstlerin bei uns begrüßen zu dürfen!

 

Die Ausstellung kann zu Öffnungszeiten der Tagespflege von 08.00-18.00 Uhr besucht werden, wir bitten jedoch um einen gültigen 3G Nachweis!

Die Werke können selbstverständlich käuflich bei uns erworben werden.

 

Das ELLER-ELMSCH bietet Künstlern Raum um ihre Werke bei uns auszustellen und auch zu verkaufen. Sollten auch Sie Interesse an unserer Ausstellungsfläche haben, lesen Sie gerne nochmal den Beitrag aus Juni 2021 unter "Aktuelles" auf der ELLER-ELMSCH Website und melden Sie sich bei uns!

 

Hier einige Impressionen der vergangenen Ausstellungseröffnung:

Herbstliche Boßeltour

 

Einige unserer Kollegen trafen sich mal wieder zum Boßeln und machten dabei die Waldwege unsicher!

Mittlerweile hat sich das Boßeln bei uns zu einer Tradition entwickelt und macht immer wieder Spaß!

Der Nachmittag wurde mit einer Menge guter Laune verbracht und fand abends im Restaurant einen würdigen, gemütlichen Ausklang! 

 

Die Siegesprämie wurde ohne zu zögern dem Projekt Wünschewagen des ASB gespendet, und gerne stockten die Kollegen den Spendentopf auch nochmal auf!

 

Infos zum Projekt Wünschewagen finden Sie hier:

https://wuenschewagen.de/schleswig-holstein

 

Wir freuen uns aufs nächste Mal!

Das St. Barbara freut sich auf Sie!

 

Sie haben am Samstag den 23.10.2021 noch nichts vor?

In einer unserer Einrichtungen für betreutes Wohnen, dem Haus St. Barbara, wird  eine Ausstellung und ein kleiner Flohmarkt veranstaltet. Nutzen Sie doch gerne diese tolle Möglichkeit, das Haus und seine Künstler besser kennen zu lernen! Für das leibliche Wohl ist mit frischem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen gesorgt! Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Veranstaltungshinweis für Oktober & November

 

Die Kieler Zeilenflüsterer laden ein!

 

Die Kieler Zeilenflüsterer starten mit ihrer Veranstaltungsreihe im Oktober und treffen sich dafür bei uns in den Räumlichkeiten der Tagespflege im ELLER-ELMSCH. 

Sie sind herzlich eingeladen, an dieser Veranstaltungsreihe teilzunehmen! 

 

Anfängerkurs Kreatives Schreiben von Romanen, Novellen oder Kurzgeschichten

Findet mit uns zusammen den Einstieg in eure Geschichte und bringt sie mit unserer Hilfe zu Papier.

Wir zeigen euch Möglichkeiten auf, die Scheu vor dem unbeschriebenen Blatt zu verlieren.

Gemeinsam erarbeiten wir den Aufbau eurer Geschichten und begleiten die Charaktere auf ihrer Reise.

Gern lassen wir euch an unseren Erfahrungen aus der Buchwelt teilhaben und freuen uns darauf, dabei behilflich zu sein, eure Kreativität zu fokussieren.

 

Wer sind die Kieler Zeilenflüsterer?

Die Autorinnen Jessica Weber und Sabrina Bomke haben beide zahlreiche Romane und Kurzgeschichten in verschiedenen Verlagen und Genres veröffentlicht. Jessica Weber ist außerdem freiberufliche Lektorin für Verlage und Selfpublisher. Sabrina Bomke ist in der Betreuung tätig und liebt es, die Individualität jedes Menschen zu unterstützen. Als Kieler Zeilenflüsterer bilden sie ein unschlagbares Team aus Kompetenz und Menschlichkeit.

 

Dauer:           6 Einheiten à 1,5-2 Stunden

 

Termine:       14.10.2021, 21.10.2021, 28.10.2021,                           

                     04.11.2021, 11.11.2021, 18.11.2021                           

                     - jeweils ab 18.30 Uhr

 

Ort:               ELLER-ELMSCH Wohnquartier

                     Ellerbeker Weg 114a, in 24147 Kiel

 

Sollten Sie Interesse an dieser Veranstaltung haben, melden Sie sich doch bitte direkt bei Sabrina Bomke unter zeilenfluesterer@buchgezeiten.eu

 

 

 

 

Gerne fördern wir die lokale Kultur, nachbarschaftliche Events o.ä., und stellen dafür in Absprache unsere geräumigen, offenen und modernen Räumlichkeiten zur Verfügung. Sprechen Sie uns gerne an, wenn ihnen das ELLER-ELMSCH hierbei helfen kann!

August 2021

 

Einfach zusammenkommen und eine schöne Zeit haben

 

Kollegen laden den ganzen Betrieb ein!

 

Für Freitag den 27.08.2021 lud eine bei uns arbeitende Familie das Kollegium zu einer Countryparty bei sich ein. In der Nähe von Lütjenburg genossen wir eine traumhafte ländliche Kulisse, welche dem Motto natürlich gerecht wurde. Untermalt wurde die Veranstaltung mit Leckereien vom Grill, guter Musik, tollen Gesprächen und einer Menge Spaß!

 

Da uns das Wetter teilweise einen Strich durch die Rechnung machte, verzichteten wir auf die geplanten Wasserspiele & Co. und machten uns einen gemütlichen Abend im Pavillion. Von nicht ganz optimalem Bedingungen lassen wir uns die Laune nicht nehmen! 

Eine Fahrmöglichkeit zur Location und zurück wurde vom Betrieb aus gestellt, sodass sich unsere Kollegen um nichts weiter kümmern mussten.

 

Das Team bedankt sich für den gelungenen Abend!

 

Regelmäßige Mitarbeiterevents in den verschiedensten Formen sowie auch gemeinsame Urlaube sind in unserem Betrieb nur einer der Vorteile, die wir unseren Kollegen bieten!

 

 

 

22. April 2020 - Informationsabend

 

Wenn keine Therapie mehr hilft, stellt sich die Frage: Wo die letzte Zeit verbringen?

 

Neben Palliativstationen in der Klinik und Hospizen gibt es auch die Möglichkeit, in den eigenen vier Wänden zu sterben.

 

Die klassische Medizin will heilen. Die Palliativmedizin will Leiden lindern, wo Heilung nicht mehr möglich ist. Seit zehn Jahren ist die Palliativmedizin in den ambulanten Leitungskatalog für Versicherte aufgenommen, doch noch immer herrscht in der Bevölkerung große Unsicherheit über ihre Bedeutung und Aufgabe - so wie beim Thema Sterben generell.

 

Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) ist eine spezialisierte palliativärztliche und palliativpflegerische Beratung und/oder Versorgung, einschließlich der Koordination von notwendigen Versorgungsleistungen bis hin zu einem umfassenden, individuellen Unterstützungsmanagement. Multiprofessionalität, 24-stündige Erreichbarkeit an sieben Tagen in der Woche der in der Palliativversorgung tätigen einzelnen Leistungserbringer.

 

Diese spezialiserte Versorgung in der Häuslichkeit kommt zusätzlich. Also der vertraute Hausarzt und auch der vertraute Pflegdienst bleiben in der bisher üblichen Art und Weise bei dem Patienten.

 

Wir möchten Interessierte herzlich einladen, sich über die Möglichkeiten, wie zu Hause unter der Begleitung von dem Palliativteam Kiel im Rahmen der spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV), die letzte Lebensphase gestaltet werden kann.

 

„Zu Hause sterben können“
Spezialisierte ambulante Palliativversorgung in Kiel und Umland


Referenten und Gesprächspartner sind der Palliativfacharzt Dr. Sven Claßen
und die Pflegedienstleitung und SAPV-Fachkraft Andrea Laurinat vom Palliativteam Kiel.

 

Mittwoch, den 22. April 2020, 18:30 Uhr

 

Tagespflege SCHULENSSE - Wohnpark Schulenhof 1c in 24113 Molfsee

 

März 2020

 

Programmtipp

 

Klassisches Konzert für Menschen mit Demenzerkrankungen im Kieler Schloss

 

Am Donnerstag, 19. März 2020 um 15 Uhr gestaltet das Philharmonische Orchester Kiel unter der Leitung des neuen Generaldirektors Benjamin Reiners das Konzert "Phil HARMONIE" für Menschen mit Demenzerkrankung im Festsaal des Kieler Schlosses. 

Das ca. einstündige moderierte Konzert beinhaltet Werke von Haydn, Mozart und weiteren bekannten Komponisten. Außerdem haben die Gäste mit Demenzerkrankung und ihre Begleitpersonen passagenweise die Gelegenheit mitzusingen.

Im Anschluss an das Konzert gibt es für alle Interessierten einen gemeinsamen Ausklang bei Kaffee und Kuchen.

Das Konzert ist barrierefrei, die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Freier Eintritt für jeweils eine Begleitperson.

Eine Voranmeldung ist erforderlich über konzertassistenz@theater-kiel.de

 

Januar 2020

Wir wünschen Ihnen für das Jahr 2020 ...

 

... Gesundheit, Frieden, viele gute Gründe einfach zu Lachen und ganz, ganz häufig die Fähigkeit

dieses Leben in all seiner Wunderbarkeit wahrnehmen zu können!


Ihr Team vom Mobilen Pflegeservice Kiel

November 2019

EINLADUNG ZUM INFORMATIONSABEND

 

Wenn keine Therapie mehr hilft, stellt sich die Frage: Wo die letzte Zeit verbringen?

 

Neben Palliativstationen in der Klinik und Hospizen gibt es auch die Möglichkeit, in den eigenen vier Wänden zu sterben.

 

Die klassische Medizin will heilen. Die Palliativmedizin will Leiden lindern, wo Heilung nicht mehr möglich ist. Seit zehn Jahren ist die Palliativmedizin in den ambulanten Leitungskatalog für Versicherte aufgenommen, doch noch immer herrscht in der Bevölkerung große Unsicherheit über ihre Bedeutung und Aufgabe - so wie beim Thema Sterben generell.

 

Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) ist eine spezialisierte palliativärztliche und palliativpflegerische Beratung und/oder Versorgung, einschließlich der Koordination von notwendigen Versorgungsleistungen bis hin zu einem umfassenden, individuellen Unterstützungsmanagement. Multiprofessionalität, 24-stündige Erreichbarkeit an sieben Tagen in der Woche der in der Palliativversorgung tätigen einzelnen Leistungserbringer.

 

Diese spezialiserte Versorgung in der Häuslichkeit kommt zusätzlich. Also der vertraute Hausarzt und auch der vertraute Pflegdienst bleiben in der bisher üblichen Art und Weise bei dem Patienten.

 

Wir möchten Interessierte herzlich einladen, sich über die Möglichkeiten, wie zu Hause unter der Begleitung von dem Palliativteam Kiel im Rahmen der spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV), die letzte Lebensphase gestaltet werden kann.

 

 

EINLADUNG zur INFORMATIONSVERANSTALTUNG

 

„Zu Hause sterben können“
Spezialisierte ambulante Palliativversorgung in Kiel und Umland


Referenten und Gesprächspartner sind der Palliativfacharzt Dr. Sven Claßen
und die Pflegedienstleitung und SAPV-Fachkraft Andrea Laurinat vom Palliativteam Kiel.


Donnerstag, 07. November 2019, 18:30 Uhr


Eintritt frei


Tagespflege ELLER-ELMSCH - Ellerbeker Weg 114a - 24147 Kiel


Anmeldung bitte unter: 0431/ 556037-70 oder info@eller-elmsch.de

 

Infoflyer Palliativteam Kiel
Folder Palliativteam Kiel 18.12.2018.pd[...]
PDF-Dokument [1.3 MB]

Oktober 2019

EINLADUNG ZUM PFLEGEKURS FÜR MÄNNER

 

"Einfach machen" geht auf Dauer meist nicht gut …

 

Wenn in der zweiten Lebenshälfte der Partner erkrankt, pflegebedürftig wird und bleibt, dann kann der gesunde Partner eine Zeit ganz gut überbrücken. Pflege ist aber nicht einfach gemacht - nicht umsonst dauert der Ausbildungsberuf drei Jahre.

Bei der häuslichen Pflege kann man sich - ohne es zu wollen - enorme Hürden aufbauen und vieles so falsch machen, dass sowohl der Pflegende und der Gepflegte aus Unwissenheit in krankmachende und gefährdende Situationen kommen.

Wir bieten wieder in Zusammenarbeit mit dem Männerforum der Nordkirche einen Informations- & Pflegekurs speziell für Männer an. Hier informieren und referieren Pflegeexperten, Ärzte und Juristen zu verschiedenen Themen aus dem Bereich der Pflege. Es wird viel Raum geben für individuelle Fragen.

August 2019

Der Mobile Pflegeservice will etwas Gutes tun und läuft beim Mutlauf mit…

Was ist der MUT-LAUF?
Dürfen wir vorstellen? Der Lauf für seelische Gesundheit.
Der Lauf der MUT macht.
Der MUT-LAUF ist ein Lauf-Event für die Entstigmatisierung von Depression und seelischer Erkrankung. Teilnehmen kann jeder der gerne läuft!

Um ein breites und vor allem lokales Angebot zum Thema Bewegung und seelische Gesundheit anbieten zu können, beziehen wir die Akteure der Szene für seelische Gesundheit eng in das Event mit ein:
Auf dem Markt der seelischen Gesundheit informieren regionale Verbände, Kliniken, Vereine und Selbsthilfegruppen über ihre Arbeit. An Musik und kulinarischen Köstlichkeiten mangelt es ebenso wenig.

Das Format MUT-LAUF stellt die bisher einzigartige Gelegenheit dar, auf einem Aktionstag sportliche Bewegung und Engagement für seelische Gesundheit miteinander sinnvoll zu verbinden.
Mit diesem Sport-Event wollen wir
a) eine breite Öffentlichkeit für das sensible Thema erreichen und
b) zeigen, dass gemeinsame Bewegung der Seele gut tut.

Wann: 24.08.2019

Wo: Auf den Kieler Moorteichwiesen

  Uhrzeit: 13:30-19:30 Uhr Markt der Möglichkeiten 

               15:00 Uhr: Start des Kids MUT-LAUF, 830 Meter für 3-7 Jährige. 

               15:30 Startschuss MUT-LAUF / 1,55 km Runden bis 17:30 Uhr.  

               Im Anschluss große Tombola unter allen LäuferInnen. Veranstaltungsende um 19:30 Uhr.

 

Startgebühren: MUT-LAUF 5.- €. Kids MUT-LAUF 1.- €. Die kompletten Startgebühren werden für Tombola Preise verwendet – die Startnummer ist automatisch die Losnummer.

Anmeldungen übers Internet!!!

 

Schauen Sie doch auch einmal vorbei.

Juli 2019

Mit Musik eine Freude machen!

 

Das dachte sich auch die Förde Musik Company und hat im August ein tolles Konzert für unsere Gäste der Tagespflege in der Annenstraße gegeben. Bei herrlichem Sonnenschein wurde an der frischen Luft gelauscht, gesummt, gewippt und geklatscht. 

Vielen Dank für dieses musikalische Highlight!

 

Die Förde Music Company ist eine Big Band für alle Musikrichtungen. Gute Laune ist garantiert! Unter der professionellen Anleitung von Georg Andratzeck werden Stücke aus Swing, Pop, Rock präsentiert. 

Wer Lust hat die Förde Musik company zu buchen, kann mailen unter gitte.br@web.de oder einfach während der Probe jeden Montag von 16:30 bis 18:00 Uhr in unserem Vereinsheim im Eichkamp 4, 24116 Kiel, Anfahrt unter www.grovecenterkiel.de, vorbeischauen.

Juni 2019

Die Läufer*innen des Mobiler Pflegeservice Kiel gewinnen den ersten Preis!

Und das nicht zum ersten Mal! Seit nunmehr drei Jahren in Folge gewinnen wir den ersten Preis. Als ein 20köpfiges Team von Läufer*innen und Walker*innen, waren die geeinten Piraten einfach erobernd!

Der Mobiler Pflegeservcie Kiel feiert Geburtstag!

Druckversion | Sitemap
© Mobiler Pflegeservice Kiel OHG - Amtsgericht Kiel, HRA 10983 KI