Hausnotruf

Das Einrichten eines Hausnotrufes bietet vor allem Alleinlebenden Sicherheit und Selbstbestimmtheit. Auch bis ins hohe Alter oder bei besonderen Gesundheitsrisiken ist es beruhigend zu wissen, dass im Notfall schnell fachkundige Hilfe kommt. 

Ein Hausnotruf ermöglicht häufig den Verbleib in der vertrauten Umgebung:

  • 24-Stunden-Erreichbarkeit für Notrufe
  • Sicherheit in Ihren eigenen vier Wänden, in jeder Situation
  • Selbständigkeit und Flexibiliät im Alltag
  • Betreuung und schnelle Hilfe rund um die Uhr
  • Vertraute Ansprechpartner
  • Einfache Installation und sichere Handhabung
  • Teilkostenübernahme der Pflegeversicherung
 

So einfach funktioniert's

  • Der Hausnotruf-Sender wird am Körper getragen, um im Notfall den Notrufknopf drücken zu können. Ist der Hausnotruf gedrückt, wird sofort eine Sprechverbindung mit der Hausnotrufzentrale hergestellt.
  • Die Mitarbeiter in der Hausnotrufzentrale erkennen den Anrufer, sprechen mit ihm und leisten Hilfestellung oder leiten weitere notwendige Maßnahmen ein.
  • Liegt ein Notfall vor, ist ein Helferteam innerhalb kürzester Zeit vor Ort, um einzugreifen. Es ist aber auch einstellbar, dass Angehörige oder ein Nachbar verständigt wird.
  • Liegt eine lebensbedrohliche Situation vor, wird unmittelbar der Notarzt/ ein Rettungswagen bestellt.

 

Technische Voraussetzungen

 

Sie benötigen lediglich einen normalen Telefonanschluss und eine freie Steckdose für die Stromversorgung des Gerätes. Aber auch alle gängigen digitalen Hausnotrufgeräte der neuesten Generation mit GSM Modem, die Sprache und Daten mittels IP übermitteln, sind mit unserer Zentralentechnik kompatibel. Ein paar Minuten Installationsaufwand durch unsere versierten technischen Mitarbeiter - und schon ist der Hausnotruf bei Ihnen einsatzbereit.

 

Hausnotruf beim Mobilen Pflegeservice Kiel

 

Der Mobiler Pflegeservice Kiel bietet den Hausnotruf als Komplettpaket an. Dies beinhaltet den Bereitschaftsdienst und die Schlüsselaufbewahrung.

Der Kooperationspartner, MEBO Sicherheit GmbH, ist für die Technik und die Notrufzentrale zuständig.

 

Wozu dient der Hausnotruf?

 

Notwendige Hilfe in einer Notlage kann sofort und zu jeder Zeit veranlasst werden.

Über einen Knopf, der als Halsband oder Armband am Körper getragen wird, kann per Knopfdruck eine direkte Sprechverbindung zur Zentrale hergestellt werden.

Je nach vorliegender Situation wird eine bedarfsgerechte Hilfestellung geleistet.

Ist der Haustürschlüssel bei uns - Mobiler Pflegeservice Kiel - hinterlegt, werden wir von der Zentrale verständigt. Der zuständige Mitarbeiter macht sich so schnell es geht auf den Weg.

 

Leistungen und Kosten des Hausnotrufs

 

Einmalige Kosten / Erstanschluss                   55,00 Euro    

 

Gebühr des Mietgerätes                                23,00 Euro                     

Wenn ein Pflegegrad vorliegt werden diese Kosten (23,00€) durch die Pflegekasse übernommen.

 

24 Stunden Bereitschaftsdienst und

sichere Schlüsselaufbewahrung                      22,00 Euro

Monatliche Kosten (ohne Pflegegrad)       45,00 Euro

Monatliche Kosten (Pflegegrad liegt vor)  22,00 Euro

Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen jederzeit und gern zur Verfügung

 

Telefon: 0431/ 92221

 

Email:

info@mobiler-pflegeservice.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mobiler Pflegeservice Kiel