QuartiersWohnhaus ELLER-ELMSCH

Das QuartiersWohnhaus ELLER-ELMSCH am Ellerbeker Weg setzt in Kiel mit seinem Innovationscharakter neue Maßstäbe für Wohn- und Betreuungsformen in Kombination mit Quartiersarbeit.

Die Konzeption hat einen vieljährigen Vorlauf und ist entwickelt worden unter Zuhilfenahme von wissenschaftlichen Untersuchungen, der Unterstützung der Koordinationsstelle für innovative Wohn- und Pflegeformen im Alter, als auch auf der Grundlage zahlreicher Gespräche mit Fachpersonen, regional beteiligten Akteuren und Vertretern der kommunalen Verwaltung.

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen - am 01. August 2017 eröffnen wir die Wohnanlage mit dem vielseitiged Angebot für unterschiedliche Interessen :

 

91 WOHNUNGEN IN DREI GEBÄUDEN
- in unterschiedlichen Größen (30 - 80m²)
- 30% sind öffentlich gefördert
- 5 rollstuhlgerechte Wohnungen gem. Din. 18040-2 (R)
- mit abrufbaren, flexiblen Service-, Sicherheits- und Pflegedienstleistungen ohne Vorhaltungskosten


Durch den Wohnungsmix und der Barrierearmut deckt das Raumkonzept die Wohnbedarfe von Familien
gleichermassen ab, wie die von Senioren, Studenten und behinderten Menschen.

 

Wer mehr wissen möchte: www.eller-elmsch.de .

 

MIETER- & QUARTIERSTREFF MIT HAUS-KIOSK


SERVICE- UND PFLEGESTÜTZPUNKT


TAGESPFLEGE FÜR SENIOREN


AMBULANT BETREUTE WOHNGRUPPE FÜR 12 DEMENZIELL ERKRANKTE


APPARTEMENTS FÜR ÜBERGÄNGE UND KRISENINTERVENTIONEN/ KURZZEITPFLEGE

 

Für MieterInnen des QuartiersWohnhauses steht eine breite Palette an Service und Hilfen zur Verfügung. Es bestehen Möglichkeiten, die von kleinen Annehmlichkeiten über Alltagshilfen bis hin zu spontanen Hilfen im Notfall gehen.

 

Neben dem Bereich der Quartiersarbeit, der sich der Moderation von aktiven Nachbarschaften und der Initiierung von Bürgerengagement in der Wohnanlage und im Quartier widment, bietet das Angebot des Service und der Unterstützung aktive und praktische Hilfen für unterschiedliche Bedarfe:


- Familienhilfen (Haushaltsorganisation mit Kinderbetreuung im Krankheitsfall der Eltern)
- Briefkastenentleerung in Abwesenheiten oder Blumenpflege
- Besorgungen und Begleitungen
- regelmäßige Einkaufstouren mit dem Kleinbus zu den lokalen Supermärkten
- Haushalthilfen
- Hilfestellung bei Anträgen oder Korrespondenz
- Organisation von Betstell- und Lieferdiesten
- Apotheken- und Medikamentenservice
- Mahlzeitenservice

Für den täglichen kleinen Bedarf, der Tageszeitung und mit Brötchenverkauf bietet der hauseigenen Kiosk neben dem Quartiersbüro auch die Möglichkeit gemeinsam einen Nachbarschftskaffee zu trinken.
Für die Vorhaltung von Hilfen im Rahmen von Service und Unterstützung und für die täglich persönliche Ansprechbarkeit werden prinzipiell keine Kosten erhoben.

 

 

BAU & VERMIETUNG    Baugeschäft Udo Wagner
Schulstraße 3 in 24817 Tetenhusen
www.baugeschaeft-udo-wagner.de


KONZEPT & BETRIEB    Mobiler Pflegeservice Kiel
Annenstraße 9 in 24105 Kiel
www.mobiler-pflegeservice.de

 

 

Sollten Sie Fragen oder Interesse haben, so nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: